Über uns

HEITEC steht für Industriekompetenz in Automatisierung und Elektronik und bietet Lösungen, Produkte und Dienstleistungen. Mit technisch hochwertigen, verlässlichen und wirtschaftlichen Lösungen verhilft HEITEC seinen über 2.000 Kunden ihre Produktivität zu steigern und ihre Produkte zu optimieren. Mehr als 1.000 Mitarbeiter an zahlreichen Standorten im In- und Ausland gewährleisten Kundennähe und Branchenkompetenz.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter verfügen über ein profundes, technisches Spezialwissen und kennen auch die spezifischen Anforderungen von Branchen wie:  Automotive, Verpackungstechnik, Energie, Medizin, Nahrungs- und Genussmittel, Schiffbau, Luft- und Raumfahrt sowie Logistik.
Diese Erfahrungen fließen immer wieder in weitere Projekte ein, sodass wir auf einen reichen Fundus an erprobten Lösungen für die verschiedensten Branchen zurückgreifen können. Unsere Entwicklungs- und Produktionsprozesse sind auditiert und zertifiziert für die jeweiligen Branchen und garantieren langlebige Produktlösungen.

 

Unternehmenszahlen

10 % Wachstum

Die HEITEC-Gruppe konnte in den letzten Jahren im Durchschnitt um 10 % wachsen und hat somit den Umsatz in 5 Jahren verdoppelt.

Über 1.000 Mitarbeiter

Derzeit beschäftigt die HEITEC-Gruppe an zahlreichen Standorten im In- und Ausland über 1.000 Mitarbeiter.

60 % Hochschulabsolventen

Mehr als  60 % unserer Beschäftigten sind Hochschulabsolventen oder verfügen über eine Technikerausbildung.

Industriekompetenz in Automatisierung und Elektronik

Der Imagefilm zeigt die starke Marke

Von den Anfängen bis heute

Heute

Heute beschäftigt die HEITEC-Gruppe mehr als 1.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von über 120 Mio. Euro im Jahr 2017.

2017

Seit dem 1. Februar 2017 lautet die Adresse der Zentrale:

HEITEC AG, Güterbahnhofstraße 5, 91052 Erlangen

2010 - 2016

Eröffnung eines neuen Standortes in Eckental.

Gründung der Niederlassungen in München, Augsburg, Kiel, Hamburg und Bönnigheim.

2000

Im Jahre 2000 wurden Teile der HEITEC-Gruppe in eine Aktiengesellschaft gewandelt.

1991 - 1999

Gründung der Niederlassungen in Chemnitz, Regensburg und Neckarsulm-Heilbronn.

1989

1989 wurde die erste Niederlassung in Crailsheim gegründet. Darüber hinaus entstanden auch ausländische Gesellschaften und Beteiligungen an anderen Unternehmen.

1984

Standortverlagerung von Nürnberg nach Erlangen.

1973

Vor mehr als 40 Jahren hat Richard Heindl seine Firma mit dem Tätigkeitsschwerpunkt der Beratung und Konstruktion im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus gegründet.

Das Unternehmen ist dann in die HEITEC GmbH eingegangen.

Qualität in allen Prozessschritten

Zur Sicherung Ihrer Wettbewerbskraft und Ihres Technologievorsprungs garantieren wir in allen Prozessschritten innerhalb des Unternehmens eine konstante Qualität auf hohem Niveau, zertifiziert nach folgenden DIN Normen: DIN EN ISO 9001 und 13485.

Beide Zertifizierungen werden jährlich von der DQS (IQNet Partner) überprüft, um sicherzustellen, dass der hohe Qualitätsstandard auch gehalten wird.

Die strategischen und finanziellen Beteiligungen von HEITEC

Menü