FachPack

24.09.2019 bis 26.09.2019 in Nürnberg

Neue Trends, neue Perspektiven, neue Möglichkeiten: Die europäische Verpackungsbranche steckt voller Vielfalt und Dynamik. Die FachPack setzt hier Akzente und Schwerpunkte mit einer herausragenden Angebotsbreite bei Verpackungen, Verpackungstechnik und Verpackungsprozessen.

Unter dem Motto "HEITEC – Ihr Systemarchitekt für Digitalisierung und Engineering" präsentieren wir als Mitaussteller auf dem Stand von Packaging Valley folgende Themen:

  • HeiTPM (Total Productive Manufacturing) - bildet Brücken zwischen der Objekt- und Dienste-orientierten IT-Welt und den Maschinen im Shopfloor, gekennzeichnet durch heterogene Protokolle, Schnittstellen und synchron getakteten Abläufen bis hin zur Realzeit im Millisekunden-Bereich. Damit schaffen Sie Transparenz in der Produktion zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit und Produktivität. HeiTPM erlaubt eine schnelle Integration in unterschiedliche IT-Landschaften. Die Anbindung erfolgt herstellerunabhängig an unterschiedliche Plattformen wie Acron, SAP oder verschiedene Cloud-Lösungen wie z.B. Mindsphere.
  • HeiMAX (HEITEC Mobile Assistant) - sorgt für einen optimalen bedarfsorientierten und papierlosen Wartungs-Workflow bei der Planung, Koordination und Ausführung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten. Die web-basierte Software kommuniziert dabei mit allen im Unternehmen genutzten, übergeordneten Systemen (z.B. SAP, CAD, etc.) So stehen den Servicemitarbeitern alle notwendigen Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung.
  • HeiVM bildet virtuelle Modelle – die sogenannte Digitale Maschine – von Automatisierungskomponenten bis zur Planung, Simulation, virtueller Inbetriebnahme und Konfiguration einer Anlage ab. Mit dem Konzept der realen Inbetriebnahme am virtuellen Modell können alle gegenwärtigen und künftigen Betriebsabläufe in der entsprechenden Produktionsumgebung in Echtzeit getestet und mit der Original-Automatisierungssoftware gesteuert werden. Auf diese Weise erreicht man eine höhere Auslieferungsqualität der Software für Automatisierungs- und Antriebslösungen und erkennt frühzeitig Konstruktions- und Ablauffehler. Durch das Parallelisieren der Prozesse wird die Projektlaufzeit signifikant minimiert

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 2 Stand 2-422!

 

Zurück

Menü