Vortrag über HEITEC 4.0: Aus Daten werden Informationen

13.07.2017 in Regensburg

Das Netzwerk I2P hat sich als technisches Ziel die Entwicklung innovativer IT-Lösungen für die Produktion von Morgen gesetzt. 
 
Bei einem Treffen am Donnerstag, 13. Juli steht im Innovationszentrum Techbase in Regensburg das Thema "Industrie 4.0 - Schritt für Schritt statt Revolution" auf der Agenda. Dabei referiert HEITEC-Vetriebsmanager Gerhard Stich über "Heitec 4.0 – Aus Daten werden Informationen".
 
Als Kenner der Automatisierungs- und Informationstechnologie entwickelt HEITEC Lösungsportfolios von der digitalen Anlagen- und Prozessplanung über die virtuelle Inbetriebnahme bis hin zum Monitoring von Anlagen und Produktionsprozessen zur schnelleren Vernetzung der Produktion. Mit seinen Angeboten in den Bereichen Automatisierung, Produktionstechnik, Mess- und Prüftechnik, Elektronik und Software sowie der Erfahrung aus unterschiedlichen Branchen unterstützt HEITEC seine Kunden, den Wechsel zu Industrie 4.0 schneller einzuleiten.

Weitere Informationen: Netzwerk I2P Innovative IT für die Produktion

 

Zurück

Menü