Zuverlässigkeit und Innovation

02.02.2021

HEITEC Auerbach hat im September die erste Schlüsselbearbeitungsmaschine HEIkey proline EA 20MP an den Neukunden EVVA Wien ausgeliefert.

Zahlreiche Hersteller von Schlüssel- und Schließsystemen profitieren seit fast dreißig Jahren von der Zuverlässigkeit und dem Wissen unserer Kollegen aus dem sächsischen Vogtland. Nachdem in diesem Jahr bereits einige Anlagen für Bestandskunden in Betrieb genommen werden konnten, folgte nun der Neukunde Evva. Für den Standort in Wien wurde eine spezielle Anlage gefertigt.

Das Besondere an dieser Linie ist, dass HEITEC zusätzlich zum Anlagenbau auch die Entwicklung einer neuen Schlüsselfamilie begleitet und die komplette Werkzeugentwicklung übernommen hat. Dadurch benötigt der Kunde anstatt ca. 300 Profilwerkzeugen für eine Schlüsselfamilie, nunmehr nur noch 20 Werkzeuge für die komplette Profilbearbeitung. Bei vollständiger Beladung kann die Anlage somit zwei Schichten bedienerlos arbeiten und bis zu 4000 Schlüssel pro Tag erzeugen. Zusätzlich wurde im Rahmen des Projektes auch ein neues HMI entwickelt, das sowohl für Siemens als auch Beckhoff Steuerungen einsetzbar ist.

 

Zurück

Menü