Steuerelektronik für HGÜ-System


Portfolio: Elektronik, Elektronik Gehäusetechnik
Branchen: Energietechnik

AUFGABE

Entwicklung und Fertigung einer Komplettlösung zur Systemsteuerung von HGÜ-Systemen (Hochspannung-Gleichstrom-Übertragung), die über Glasfaserleitungen Power-Module zentral gesteuert wird.  Systeme für den Einsatz in der Prozesskontrolle erfordern hohe Performance, Echtzeitfähigkeit, Datendurchsatz, Ausfallsicherheit und robuste thermische Eigenschaften.

Ziele waren darüber hinaus eine hohe Rechenleistung, parametrisierbare Steuerungs- und Regel-Hardware und die gleichzeitige Bedienbarkeit einer größeren Anzahl von Power-Modulen.

REALISIERUNG

Um bei der hohen Datenübertragungsrate die vollkommene Signalintegrität zu jeder Zeit zu gewährleisten wurde ein innovatives Belüftungskonzept entwickelt, dass die dabei entstehenden hohen Wärmemengen  sicher abführt.

Durch umfangreiche thermische Simulationen wurde dieses Konzept so optimiert und verifiziert, dass selbst bei Ausfall eines Lüfters weiterhin eine nahezu ideale Gleichverteilung der Strömungsgeschwindigkeit pro Slot erreicht wurde.

Die Elektronik-Entwicklung, das Gehäusekonzept und die hocheffektive EMV-Schirmungslösung wurden bei HEITEC unter einem Dach realisiert, wodurch das Projekt kosteneffizient in dem gesteckten Zeitrahmen umgesetzt werden konnte.

Darüber hinaus wurden auch die Entwicklung und Fertigung der hoch komplexen Elektronik-Baugruppen bei HEITEC realisiert. 

NUTZEN

  • Ein Ansprechpartner
  • Entwicklung des kompletten Systems bestehend aus Baugruppenträger und Elektronikbaugruppen Prototypenentwicklung und Fertigung aus einer Hand
  • Typprüfung und Zertifizierung
  • Erstellung der gesamten Dokumentation
  • An Kundenanforderungen angepasstes Logistikkonzept (Langzeitverfügbarkeit)

 

steuerelektronik-fuer-hgue-system.pdf

 

zurück

Menü