Röntgeninspektion: Kooperation mit VJT

21.02.2017

Auf dem Gebiet der automatisierten Röntgeninspektion kooperiert das HEITEC-Tochterunternehmen Erhardt + Abt mit dem amerikanischen Unternehmen VJ Technologies (VJT).
 
Gemeinsam nutzen VJT und Erhardt + Abt die Entwicklungs-, Einkaufs- und Vertriebspartnerschaft, um das sich gegenseitig ergänzende Produktportfolio weltweit günstiger produzieren und vermarkten zu können. Gemeinsam werden Schlüsselkomponenten beschafft sowie Entwicklungen aufwandsoptimiert umgesetzt.
 
Mit den Fertigungsstandorten New York, Shanghai und Kuchen können die jeweiligen regionalen Märkte schneller und zielgerichteter bedient werden. So werden beispielsweise seit August 2016 die Räderprüfanlagen HeiDetect HDW Robot Inline am Standort Shanghai gefertigt und an einen führenden, chinesischen Räderhersteller geliefert.
 
Für den kostengünstigen Einstieg in die 3D Computertomographie wird die gemeinsam mit VJT und dem Entwicklungszentrum Röntgentechnik (EZRT) des Fraunhofer Instituts für Integrierte Schaltungen (IIS) entwickelte HeiDetect ValuCT auf der Messe Control 2017 vorgestellt. Diese rundet das Portfolio der hochautomatisierten Inlinesysteme nach unten ab.

 

Zurück

Menü