Retrofit bei Hengstenberg erfolgreich abgeschlossen

29.01.2018

Artschwager + Kohl Software GmbH, HEITEC AG und PSI Technics GmbH haben das Hochregallager des Lebensmittelanbieters nach neuesten Gesichtspunkten modernisiert und stellen ihre Kompetenz auf der LogiMAT 2018 vor

Erlangen/Herzogenaurach/Urmitz, 26. Januar 2018 - Auf der LogiMAT (Stuttgart, 13. bis 15. März 2018), der führenden Fachmesse für Intralogistik und Prozessmanagement, werden Artschwager + Kohl, HEITEC und PSI Technics ihre Kompetenz in der Anlagen- und Lagermodernisierung präsentieren. Am Stand in Halle 8-F43 stehen die Unternehmen für detaillierte Erläuterungen zur Verfügung.

Als Spezialisten für die Modernisierung von automatisierten Hochregallagern und Warentransportsystemen sind die Firmen Artschwager + Kohl, die HEITEC AG und PSI Technics in der Lage, komplexe Kundenanforderungen umzusetzen. Jede der Firmen hat sich auf bestimmte Themenbereiche in der Logistik spezialisiert.

Als gemeinsames Projekt wurde zuletzt die Modernisierung des Hochregallagers der Fa. Hengstenberg in Bad Friedrichshall mit drei Regalbediengeräten und der dazugehörigen Ein- und Auslagerfördertechnik erfolgreich realisiert.
Ziel der Firma Hengstenberg war es, die Verfügbarkeit des Lagers zu erhöhen, den Arbeitsschutz zu verbessern und das Lager so zu erweitern, dass Störungen im Lager schneller behoben und möglichst gleich vermieden werden. Weiterhin wollte das Unternehmen die Instandhaltung aus Gründen der Reaktionszeit und der Kosten selbst durchführen.

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und der zuständigen Berufsgenossenschaft wurden die erforderlichen Maßnahmen und Umbauphasen gemeinsam geplant.

Eine ganz wesentliche Anforderung bestand darin, dass der laufende Betrieb während der einzelnen Umbauphasen gewährleistet sein musste.
Um künftig die Verfügbarkeit sicher zu stellen, wurden an den Regalbediengeräten und in der Paletten-Fördertechnik die Steuerungs- und Antriebstechnik modernisiert. Ebenso wurde der Materialfluss- und Lagerverwaltungsrechner erneuert.

Als Experten mit komplementärem Know-how in ihren jeweiligen Bereichen können die Partner im Verbund umfangreiche Retrofit-Maßnahmen ganzheitlich abdecken und dadurch ein ideales Ergebnis für den Kunden mit einer zukunftssicheren Lösung erzielen. Die Leistungen umfassen u.a. die Bestandsaufnahme hinsichtlich Durchsatz und Verfügbarkeit, die Ausarbeitung der Risikoanalyse und des Modernisierungskonzepts sowie die Umsetzung der individuell anpassbaren Schritte.

Weitere Infos sind auf der LogiMAT erhältlich: Halle 8-F43.

Details zu den individuellen Kompetenzen finden Sie hier:  
www.artschwager-kohl.de
www.heitec.de
www.psi-technics.com

PR-HEITEC-Retrofit-Hengstenberg.zip

 

Zurück

Menü