HEITEC unterstützt das Hilfsprojekt "Hold Hands Uganda"

10.11.2017

HEITEC unterstützt das Hilfsprojekt "Hold Hands Uganda" in der Stadt Jinja etwa einhundert Kilometer östlich von der Hauptstadt Kampala.

Auf einem rund zwei Hektar großen Grundstück wurde unter anderem eine Vorschule errichtet. Die Initiatoren betreuen zusammen mit drei Lehrern über 60 Vorschulkinder. Die Mission von "Hold Hands" ist es, armen und verwaisten Kindern und Jugendlichen zu helfen. Die Grundwerte sind dabei Chancengleichheit, Barmherzigkeit, Dienstbereitschaft, Innovation, Kreativität und Rechtschaffenheit sowie Verbesserung der Lebensqualität durch Bildung und Ausbildung.
 
www.hopeforyou.de

 

Zurück

Menü