HEITEC präsentiert auf der Sensor+Test Messgerät zur Kontrolle von Einspritzdüsen für Motoren

12.05.2016

Auf der diesjährigen SENSOR+TEST, dem weltweit führenden Forum für Sensorik, Mess- und Prüftechnik im Nürnberger Messezentrum, präsentiert HEITEC seine besondere Kompetenz in dieser Branche. In Halle 1 am Stand 324 zeigt das Technologieunternehmen ein selbst entwickeltes und gefertigtes Messgerät zur dimensionalen und geometrischen Prüfung von Bohrungen und Wellen mit engen Form- und Messtoleranzen. Ein wichtiges Einsatzgebiet ist die Kontrolle von Einspritzdüsen und Düsennadeln für Motoren bei renommierten Automobilzulieferern.

Der Messtechnik gehört die Zukunft. Ihre Daten sind das Blut in den Adern von Industrie 4.0 und die allermeisten Dinge im Internet der Dinge werden entweder selbst messende Sensoren sein oder über eine Vielzahl solcher Sensoren verfügen. Der wesentliche Fortschritt in der vernetzten Welt von morgen liegt in der globalen Verfügbarkeit lokaler Messergebnisse.

 

Zurück

Menü