HEITEC Geschäftsbereich Elektronik mit stabilem Wachstum

14.06.2017

Der HEITEC Geschäftsbereich Elektronik mit etwa 140 Mitarbeitern befindet sich weiter auf stabilem Wachstumskurs. Das verkündete der Generalbevollmächtigte Johannes Feldmayer bei der diesjährigen Distributoren-Konferenz, zu der sich über 35 Vertriebspartner aus 23 Ländern des weltweiten Vertriebsnetzes im HEITEC Kompetenzzentrum Elektronik in Eckental einfanden.

Konkrete Zahlen nannte Roland Chochoiek, Geschäftsgebietsleiter Elektronik bei HEITEC: "In den vergangenen fünf Jahren konnten wir jährlich unseren Umsatz durchschnittlich um 6,6 Prozent steigern." Auch in der Zukunft will HEITEC seine Marktpräsenz in der Welt weiter ausbauen und das Produktportfolio sukzessive erweitern. Dazu Roland Chochoiek: "Mit unseren Distributoren, die alle über langjährige Erfahrung im Bereich industrieller Elektronik, Elektronik-Aufbausysteme und Embedded Systeme verfügen, haben wir kompetente Partner, die uns helfen, unsere internationalen Kunden fachkundig zu betreuen und neue Regionen zu erschließen."

Bei der mehrtägigen Distributoren-Konferenz wurden außerdem neue Technologien, Produkte, Anwendungsbeispiele und Dienstleistungen des Technologieunternehmens HEITEC wie auch Marketingthemen und Strategieplanungen vorgestellt. Dazu zählt auch ein aktueller Auftrag eines weltweiten Marktführers aus dem Medizintechnikbereich. Für ihn entwickelt und fertigt HEITEC Kommunikations-Systeme für den Operationssaal.

Zwischen den einzelnen Vertriebsrepräsentanten fand ein sehr reger Informationsaustausch statt und eröffnete neue Einblicke in die unterschiedlichen internationalen Märkte. Ein Besuch der Erlanger Bergkirchweih rundete das abwechslungsreiche Programm ab.

Im Kompetenzcenter für Elektronik in Eckental entwickelt und fertigt HEITEC kundenspezifische Elektronikprodukte und -systeme vom einfachen Board bis hin zu komplexen Systemen bestehend aus Hardware, Embedded Software, Applikations-Software und Gehäusetechnik. HEITEC bietet ein stabiles Baukastensystem an Gehäusetechnik und eine umfassende Bibliothek von erprobten Hardware-, Software- und Mechanik-Building-Blocks.

 

Zurück

Menü