Virtuelle Inbetriebnahme - Anlagenerweiterung bei laufender Produktion


Portfolio: Automatisierung
Branchen: Anlagen- und Maschinenbau, Automobilindustrie

AUFGABE

Reale Anlageerweiterung in der Automobilindustrie bei laufender Produktion innerhalb von 3 Tagen, durch effektive Konstruktion und schnelle Montage vor Ort beim Endkunden durch Kiener Maschinenbau mit Unterstützung der virtuelle Inbetriebnahme durch HEITEC.

REALISIERUNG

Eine Erst-Inbetriebnahme vor Ort hätte einen zusammenhängenden Zeitraum von etwa drei Wochen erfordert. Zur Verfügung stand ursprünglich nur eine Woche. Durch weitere vor Ort bedingter Maßnahmen standen letztendlich nur 3 Tage zur Verfügung.

Durch die Inbetriebnahme am digitalen Modell durch HEITEC konnten viele Ingenieurleistungen parallel durchgeführt werden und die Anlage termingerecht in entsprechender Qualität mit der geforderten Verfügbarkeit übergeben werden.

KUNDENNUTZEN

  • erhebliche Zeit- und Kostenersparnis
  • Minimierung von Risiken
  • Einsatz geprüfter Software

 

 

zurück

Menü