Prüfsystem Kinematik "Luft-Einlass- und Auslassklappen"


Portfolio: Mess- und Prüftechnik
Branchen: Luft- und Raumfahrtindustrie

Aufgabe

Im Auftrag von Nord-Micro entwickelte und baute die HEITEC AG ein vollautomatisches Test- und Justagesystem für erweiterte Auslassventile des Boeing-Modells B787.

Realisierung

Das System besteht aus einer Station in der der Prüfling eingelegt und mechanisch arretiert wird. Hierin werden alle mechanischen Abläufe des Ventils in ihren Grenzbereichen vermessen. Dazu zählen alle Öffnungs- und Schließvorgänge jeder einzelnen Klappe des Ventils. Sollte eines dieser Vorgänge außerhalb der Toleranz liegen, so wird während der Prüfung die einzelne Klappe justiert und neu vermessen. Zur Vorbereitung auf die Prüfungen gehören die Überwachung des Drifts der Temperatur- und Neigungssensoren durch das Prüfsystem, sodass mit dem Scannen des Barcodes der Prüfablauf gestartet wird.

Im Barcodetest werden die gerätespezifischen Daten mit den aktuellen Auftragsdaten abgeglichen. Nach der Prüfung wird ein Prüfprotokoll zu jedem Prüfling ausgegeben in dem neben den spezifischen Prüflingsinformationen auch die entsprechenden Messwerte gespeichert sind.

Kundennutzen

  • Sicherstellung der Qualität
  • Ein System für eine Ventil-Bauart-Variante

 

41-pruefsystem-kinematik-lufteinlassklappen.pdf

 

zurück

Menü