Kostenoptimierte Lösung für komplexe Server-Elektronik


Portfolio: Elektronik Gehäusetechnik
Branchen: Informations- und Kommunikationstechnik

AUFGABE

Realisierung einer kosteneffizienten Gehäuselösung für komplexe Server-Elektronik. Die spezialisierte Server-Elektronik ermöglicht hochverfügbare und sehr betriebsstabile Lösungen. Die hohe Packungsdichte der Elektronik sowie unterschiedliche auf den Einsatzzweck abgestimmte Bauformen definieren den „Rahmen“ für das Gerätegehäuse.

REALISIERUNG

Basierend auf dem HeiPac Vario-Modul wurde ein mit Griffen versehenes 19-Zoll-Tischgehäuse verwendet, dass sich bei Bedarf in einen Serverschrank einbauen lässt und das der Endkunde ergonomisch und gut an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen kann. 

Neben dem Gehäuseaufbau und er Integration der Elektronik sorgte HEITEC auch für die Qualitätssicherung und führte die mechanischen Funktionstests durch.

Der Gehäusegrundaufbau, wie etwa die Seitenwände, ist in 19-Zoll-Technik ausgeführt. Auf diese Weise konnte der Bauraum für die gewünschte Einteilung schnell und kostengünstig geschaffen werden. Die Kartenführungen wurden nach Anforderungen des Kunden hinsichtlich der Bestückung ausgerichtet. Spezielle gelochte Boden- und Deckbleche wurden für eine optimale passive Belüftung der dicht gepackten Elektronik  entwickelt. Dadurch konnte auf zusätzliche Ventilatoren verzichtet werden und gleichzeitig die Anforderungen an die elektrische und mechanische Sicherheit sowie an die EMV erfüllt werden. 

NUTZEN

  • Kostenoptimierte Gesamtlösung mit integrierter Backplane und Kabelbaum, Qualitätssicherung und Funktionstest aus einer Hand
  • Maximaler Bauraum für komplexe Server-Elektronik
  • Hoher EMV-Schutz
  • Guter Schutz vor Umgebungsbedingungen (IP40)
  • UL-Zulassung
  • Logistikkonzept für kurzfristige Verfügbarkeit

 

 

zurück

Menü