Auf der METAV: HEITEC präsentiert seine Kompetenz im Digitalen Engineering

29.02.2016

Auf der METAV in Düsseldorf, der Messe für Technologien der Metallbearbeitung, präsentierte HEITEC zum ersten Mal im Themenpark Industrie 4.0 seine Industriekompetenz in Automatisierung und industrieller Informationstechnologie. Vorgestellt wurden die Produkte HeiVM (Virtuelle Inbetriebnahme), HeiTPM (Monitoring von Maschinendaten) und CELOS, eine Auftragsentwicklung (Bedieneroberfläche) für DMG MORI, einem weltweit führenden Hersteller von CNC-gesteuerten Dreh- und Fräsmaschinen. Besonderes Interesse weckte Dr. Arnold Herp, Geschäftsführer der HEITEC Innovations GmbH, bei zwei gut besuchten Vorträgen über „Ein Plädoyer für Digitales Round Trip Engineering“ im Forum. Zahlreiche neue Kontakte zu potentiellen Kunden konnten außerdem geknüpft werden.

 

Zurück

Menü