Standort Ellefeld

Die HEITEC Auerbach GmbH & Co. KG mit Sitz im vogtländischen Ellefeld hat sich besonders im Bereich Sondermaschinenbau etabliert. In der Schloss- und Schlüsselindustrie sind wir einer der Marktführer in der Herstellung komplexer Schlüssel-Bearbeitungsanlagen sowie Kernräumautomaten in Europa. Kunden wie ABUS, DORMAKABA, ASSA ABLOY, WILKA oder BASI vertrauen auf unsere durchdachten und effizienten Lösungen. Nachgelagerte Prozesse wie z.B. Montageaufgaben automatisieren wir schon innerhalb unserer Maschinen oder anhand separater Zellen, auch als verkettete Anlagen.

Aufgrund unseres breit aufgestellten Teams liefern wir Anlagen aus einer Hand – von der Konzeption über die mechanische und elektrische Konstruktion, die Softwareerstellung, Blechfertigung, Montage und Schaltschrankbau bis hin zu Inbetriebnahme, Dokumentation und Service.

Unsere Kompetenz-Schwerpunkte:

Sondermaschinenbau

  • Fräsanlagen, insbesondere Schlüsselbearbeitungsanlagen
  • Kernräumautomaten
  • Montageanlagen
  • Mess und Prüfanlagen
  • Einzellösungen, z.B. Gasflaschen-Wiederaufbereitungsanlagen, Lasersetzanlagen

Automatisierung

  • Schaltschrankbau für verschiedenste Anwendungen (auch im geregelten Umfeld)
  • Softwareprogrammierung (SPS, HMI-, Roboter-Programmierung, Visualisierung)
  • E-Projektierung

Betreuung und Beratung in Bezug auf CE-Prozesse

  • Konformitätsfeststellungen, Maschinenabnahmen
  • Begutachtung von Gebrauchtmaschinen, Risikobeurteilung
  • Begutachtung von Veränderungen an Maschinen in Bezug auf Maschinensicherheit
  • Durchführung von Messungen und Berechnungen
  • Dokumentationserstellung

Ihre Ansprechpartner:

Geschäftsführer

Hans-Stefan Csulits
Telefon: +49 (3745) 7868 - 12
E-Mail: hans.csulits@heitec-soma.de

 

Vertriebs- und Projektleiter

Thomas Müller
Telefon +49 (3745) 7868 - 41
E-Mail: thomas-mueller@heitec-soma.de

 

Falls Sie Ihre gewünschte Lösung nicht bei uns finden, stellen wir jederzeit gerne Kontakt zu unserem übrigen Portfolio her.

Menü