News

03.08.2021

Vorstand Ekkehard Reuß spricht über die Kompetenzen und den Kundennutzen der HEITEC AG im Bereich Digitalisierung im Interview mit Chefredakteur Ronald Heinze im Rahmen des Best of Industrie 4.0-Days des VDE VERLAG (Fachmedien).

28.07.2021

HEITEC Slovensko hat für einen großen Automobilzulieferer eine halbautomatische Fertigungslinie zur Montage und Prüfung von Spezialteilen zur Steuerung des Ladevorgangs bei Elektroautos realisiert.

12.07.2021

Im Vergleich zu einer Neuanschaffung kann ein Retrofit kostengünstig zur Steigerung der Produktivität, Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien und Sicherung der Ersatzteilverfügbarkeit beitragen sowie die Voraussetzung für Industrie 4.0-Lösungen schaffen. So verhindern wir überflüssige Stillstandszeiten und sichern die Anlagen und Maschinen unserer Kunden.

05.07.2021

Eine hohe Qualität industrieller Prozesse und Produkte erfordert abgesicherte Datengrundlagen in Planung, Realisierung und der laufender Produktion. Im Rahmen der Veranstaltung "Digitale Zwillinge für industrielle Produkte und Prozesse" des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Chemnitz wurden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, einen digitalen Zwilling sinnvoll und erfolgreich einzusetzen.

01.07.2021

Die Coronakrise hat sich für einige Auszubildende und Ausbildungswillige zu einem Albtraum entwickelt. Viele Unternehmen haben die Ausbildungsplätze gekürzt. Das führt dazu, dass viele Fachkräfte von Morgen fehlen werden. Bei HEITEC haben wir uns das Ziel gesetzt, diesem Trend entgegen zu wirken und weitere Ausbildungsberufe und Ausbildungskapazitäten zu schaffen.

17.06.2021

Mit der Eröffnung der neuen Büroräume in Ungarn schafft Heitec die Voraussetzung für weitere Expansion auf dem Gebiet der Digitalisierung und Softwareentwicklung.

26.05.2021

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe unseres Kundenmagazins – und nutzen Sie die Möglichkeit zum Download.

24.05.2021

Bei HEITEC haben wir sehr frühzeitig Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter/innen getroffen. In vielen Fällen haben wir staatlichen Regelungen vorgegriffen. Dabei handelt es sich um die größtmögliche Nutzung von mobilem Arbeiten seit April 2020, die Versorgung unserer Mitarbeiter mit FFP2-Masken seit Beginn dieses Jahres, die Bereitstellung von Schnelltests und das Vorhaben, unsere Mitarbeiter/innen durch unseren Betriebsarzt ab Juni impfen zu lassen.

17.05.2021

Seit einigen Jahren unterstützen wir den Erlanger Benefizlauf als Sponsor. Organisiert wird er vom Lions Club Erlangen und dem Leo Club Erlangen Markgraf. Hauptziel der Veranstaltung ist die nachhaltige Förderung der Integration von Kindern und Jugendlichen durch Sport über das Projekt "Leo-Lions Sportkids" an der Pestalozzischule Erlangen.

11.05.2021

Wir freuen uns, dass uns der renommierte Heise-Verlag ausgewählt hat!

Menü