Qualität aus der Slowakei

11.01.2021

HEITEC Slovensko hat für den Automobilzulieferer Hella eine Automatisierungsmaschine zum Schnitt von Leiterplatten für Innenbeleuchtungskomponenten entworfen und gebaut.

Hella zählt zu den Top 100 der weltweiten Automobilzulieferer sowie zu den 100 größten deutschen Industrieunternehmen und verfügt über eine der größten Handelsorganisationen für Kfz-Teile, Zubehör, Diagnose und Serviceleistungen in Europa.

Im Segment Automotive bündelt HELLA die Entwicklung, Herstellung sowie Vermarktung von Komponenten und Systemen der Lichttechnik und Elektronik für Fahrzeughersteller und andere Zulieferer. HELLA orientiert sich dabei an den zentralen Megatrends der Automobilindustrie und begegnet diesen mit Produkten wie Intelligenten Batteriesensoren, radarbasierten Fahrerassistenz-Systemen sowie adaptiven Lichtsystemen.

Für das Hella-Werk in Trencin haben die Kollegen von HEITEC Slovensko eine Automatisierungsanlage konzipiert und gebaut. Der Hauptzweck der Anlage besteht darin, vier verschiedene Formen von Leiterplatten zu schneiden und diese in die entsprechenden Blister zu trennen. Die Maschine ist für Teile konzipiert, bei denen Innenbeleuchtungskomponenten für einige der großen deutschen Automobilhersteller mit hohem Modifikationsgrad für verschiedene Automobilhersteller verwendet werden.

 

Zurück

Menü