HCE-Neuzugang Firnhaber bei HEITEC vorgestellt

10.04.2019

Vom HEITEC-Vorstandsvorsitzenden persönlich begrüßt: Richard Heindl (2.v.r.) hieß Sebastian Firnhaber (r.) in der Unternehmenszentrale herzlich willkommen, daneben HC Erlangen-Geschäftsführer René Selke (l.) und Cheftrainer Aðalsteinn Eyjólfsson.

Der Kader des Handball-Bundesligisten HC Erlangen für die neue Saison nimmt Form an: Beim Hauptsponsor HEITEC wurde jetzt der Neuzugang Sebastian Firnhaber vom deutschen Rekordmeister THW Kiel den Medien vorgestellt. Der 24 jährige, 1,98 Meter große abwehrstarke Kreisläufer kann auch im linken Rückraum spielen und verfügt über Champions-League-Erfahrung. Kürzlich gewann er mit dem THW Kiel sogar den DHB-Pokal.

Die HEITEC AG kennt Firnhaber noch aus seiner Zeit beim THW Kiel. In der dortigen HEITEC-Niederlassung absolvierte er ein studienbegleitendes Praktikum. Der Student des Wirtschaftsingenieurswesens erinnert sich: "Ich konnte dort meine Ideen einbringen und aktiv an Projekten mitarbeiten."

 

Zurück

Menü