DMG MORI HEITEC Mitaussteller auf der EMO 2019

16.09.2019 bis 21.09.2019 in Hannover

Die EMO Hannover ist als Weltleitmesse der Metallbearbeitung ein wichtiges Innovationsschaufenster und unverzichtbar für die weltweite Fertigungstechnik.

Zur EMO in Hannover kommen Aussteller aus allen Bereichen der Metallbearbeitungstechnik. Mit ca. 60 Prozent internationalen Ausstellern ist die EMO in Hannover globaler Vorreiter für Messen der Metallbearbeitung. Als Weltleitmesse ist sie Treffpunkt höchster Kompetenz von Anbietern und Anwendern und  erschließt als einzige Fachmesse die globalisierten Märkte in aller Welt.

Auf dem 10.000 m² großen Messestand von DMG MORI in Halle 2 ist die HEITEC AG über das Joint Venture DMG MORI HEITEC auf der EMO vertreten. Dort stellt DMG MORI HEITEC seine neueste Entwicklung aus dem Portfolio modularer Automationslösungen für Werkzeugmaschinen vor: Der WH Flex kann durch seinen modularen Aufbau einfach kundenindividuell angepasst werden und bis zu 9 Dreh- oder Fräsmaschinen verknüpfen. Ausgehend von der Basiskonfiguration des WH Flex können aus einem Baukasten mit einer Vielzahl von Standardoptionen optimale Lösungen für jeden Kunden zusammengestellt werden. Zu den Bausteinen zählen Speichersysteme wie zum Beispiel Regale, Paternoster oder Palettenbahnhöfe, sowie verschiedenste Greifer- und Greiferwechselsysteme. Dadurch lassen sich mit dem WH Flex-System sowohl Werkstücke als auch Paletten im harmonischen Miteinander handhaben.

Die Montage des WH Flex findet bei der HEITEC Systemtechnik GmbH in Ardagger- Stift (AT) statt.

Bild: Ansicht der von DMG MORI HEITEC entwickelten Automationslösung WH Flex

Besuchen Sie vom 16.09. – 21.09.2019 DMG MORI HEITEC bei DMG MORI in Halle 2 (Eingang Nord) auf der EMO in Hannover!

 

Zurück

Menü