Daten Monitoring und Analyse

HeiTPM bildet die Brücke zwischen der Objekt- und Dienste-orientierten IT-Welt und den Maschinen im Shopfloor. Die aus dem Shopfloor abgegriffenen Daten können über Standardprotokolle an Systeme zur Online-Visualisierung, Langzeitspeicherung oder weiteren Analyse weitergeleitet werden.

Details

  • Erfassung von Daten und Transformation in Informationsobjekte über Gateways
  • Langzeitspeicherung und Analyse der Informationsobjekte
  • Individualisiertes und mobiles Monitoring
  • Design und Realisierung moderner Bedienkonzepte für Maschinen

Vorteile

  • Hohe Transparenz im Fertigungsprozess durch Visualisierung der Prozessdaten
  • Einhaltung der Qualitätsprozesse und Sicherung der Qualitätsstandards
  • Zeit- und Kostenersparnis durch einfache und optimierte Instandhaltung
  • Höhere Produktivität durch einfacheres und schnelleres Vorbereiten, Optimieren und Abarbeiten von Fertigungsaufträgen
  • Verlässliche betriebswirtschaftliche Planung aufgrund von Echtzeitdaten aus der Fertigung
  • Einfache Bedienung durch Oberflächentechnologie SAP-Fiori

Ein wesentliches Merkmal von Industrie 4.0 ist, dass Menschen, Maschinen und Komponenten miteinander kommunizieren. Dafür müssen beliebige Daten aus Steuerungen und der Sensorik aus der Produktionslinie geholt und diese für unterschiedliche Prozessbeteiligte indiviuell aufbereitet werden.

HeiTPM bietet Lösungen basierend auf am Markt verfügbaren Standard-Komponenten, die komplett integriert und an die jeweilige Kundenlösungen angepasst werden.

Alle Informationsobjekte werden auf frei gestaltbaren Dashboards visualisiert. Damit erhalten die Anwender individuelle, intuitiv verständliche und bedarfsgerechte Informationen.

HMI zur Vereinheitlichung und Flexiblisierung von Bedienoberflächen

Damit bei steigender Komplexität in der Technologie und in den Fertigungsabläufen der Bediener besser unterstützt wird, muss die Mensch-Maschine-Kommunikation and den Maschinen entsprechend gestaltet werden.

HeiTPM bietet die Basis zur Vereinheitlichung und Visualisierung der Bedienoberflächen von Maschinen über einzelne, intuitiv bedienbare Apps.

Mit den Apps können Maschinen- und Anlagenbediener Fertigungsaufträge vorbereiten, optimieren und abarbeiten, direkt an der Maschine Fertigmeldungen eingeben oder einen neuen Auftrag anfordern und dies mit direkter Anbindung zu den SAP-Diensten. 

Weitere Informationen zu unseren Produkten für Datenmonitoring und -analyse finden Sie hier: