News / 21.03.2018

HEITEC gibt Kindern die Chance auf ein normales Leben

Die HEITEC Niederlassung Crailsheim machte vier Kinder glücklich, die an Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten litten. Sie können jetzt wieder sprechen, normal essen und trinken und haben keine Hemmungen mehr im Umgang mit anderen. Das Technologieunternehmen spendete zu Weihnachten an die Organisation "HELP! – Wir helfen!" und ermöglichte vier Cleft-Operationen. Jetzt bedankte sich der Verein, dessen Zweck die selbstlose Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen im In- und Ausland ist, und überreichte Urkunden, auf denen die Kinder nach der erfolgreichen Operation abgebildet sind. Melchior Gentner, der Leiter des HEITEC-Standortes Crailsheim, freute sich über die gelungene Behandlung: "Die Aktion war uns eine Herzensangelegenheit. Wir sind uns unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung bewusst und sind glücklich, den Kindern die Chance auf ein normales Leben geben zu können."

Weitere Informationen über die Organisation finden Sie hier www.help-wirhelfen.de

Bildunterschrift
Kinder glücklich gemacht: Hans Zeisberger, Vorsitzender des Vereins Help! Wir helfen!, Sabine Waldmann (HEITEC), Thomas Ohr (HEITEC), Eberhard Pförtner, Sektionsvorstand Crailsheim des Vereins und Melchior Gentner, HEITEC Standortleiter Crailsheim  (v.l.) freuen sich über die erfolgreichen Operationen.