Event / 18.09.2017 - 23.09.2017

EMO, Gemeinschaftsstand vom VDW, Industrie 4.0 Area, Halle 25, Stand B60

EMO, Gemeinschaftsstand vom VDW, Industrie 4.0 Area, Halle 25, Stand B60

Die EMO ist weltweit die führende Fachmesse für die Metallbearbeitung und hat den Anspruch die nationalen und internationalen Besucher umfassend über aktuelle Entwicklungen und Zukunftstrends zu informieren. Rund 2.000 Aussteller präsentieren auf der EMO Messe Hannover das gesamte Angebot der Metallbearbeitungstechnik, von Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeugen, Automatisierungskomponenten bis hin zu Systemen in kundenorientierter Ausrichtung.

Die Industrie 4.0 Area kombiniert die Stärken eines Kongresses mit denen einer Messe und bietet eine ideale Plattform zusätzliche Messebesucher anzusprechen.

HEITEC präsentiert auf dem Gemeinschaftsstand vom VDW folgende Themen:

HEITEC 4.0 - Vom ERP/SAP-System zur Werkzeugmaschine/ Shopfloor

  • HeiTPM®
    Monitoring von Maschinen und Anlagen sowie Ad hoc Visualisierung und Analyse. Nahtlose Verknüpfung fertigungsbezogener Maschinendaten an ERP-Systeme  auf Basis neuester SAP-Technologien und der HEISAB-Prozesskompetenz
  • HeiVM®
    Digitales Engineering – strukturierte Softwareerstellung von der digitalen Planung bis zur virtuellen Inbetriebnahme. Optimierung von Prozessen, Anlagen und Qualität, Verkürzung der Inbetriebnahmezeiten
  • HeiMAX®
    Elektronische Checkliste. Elektronische Dokumentation und Protokollierung von Anlagen und Maschinen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Gemeinschaftsstand vom VDW in Halle 25, Stand B60, Industrie 4.0 Area.