Prüfsystem Powertrain "Nocken"


Portfolio: Mess- und Prüftechnik
Branchen: Automobilindustrie

Aufgabe

HEITEC entwickelt und fertigt Prüfsysteme für Nocken. Um den Qualitätsanforderungen gerecht zu werden, müssen die Nocken mehreren Prüfungen unterzogen werden. Diese können sein: Form und Kontur, Rundlauf der Bohrung, Lochdurchmesser, Graterkennung, Wendelage, Parallelität, Dicke, attributive Merkmale sowie eine Temperaturprüfung zur Temperaturkompensation.

Realisierung

Die Nocken werden dem Prüfsystem als Schüttgut zugeführt. Anschließend werden sie vereinzelt und für die Messung ausgerichtet.

Die robotergesteuerte Zuführung erfolgt dann durch Conveyor Tracking und ein Pick & Place Handlingsystem, wo die Bauteile dann mittels Shape und Punktecode auf den Teilen identifiziert werden. Nach erfolgreicher Prüfung mittels Vision- und Lasersysteme erfolgt eine Stückzahlenerfassung. Nach nicht erfolgreicher Prüfung werden die fehlerhaften Teile ausgeschleust.

Kundennutzen

  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Erhöhung der Durchlaufzeiten
  • Erhöhung der Produktivität

Link zu Youtube: Nockenprüfanlage

 

37-pruefsystem-powertrain-nocken.pdf

 

zurück

Menü